News

Rails gibt Debüt in Deutschland

Kalifornischer Lifestyle in Berlin-Mitte. Rails konnte sich die zuvor langjährig von Lee/Wrangler betriebene ca. 70 m² große Ladenfläche, die durch ihre sehr großzügige Schaufensterfront auffällt, in absoluter 1A-Lage der Alten Schönhauser Straße als 1. Store in Deutschland sichern. 

Die Alte Schönhauser Straße hat sich in den letzten Jahren neben der Rosenthaler Straße und der Neuen Schönhauser Straße als weitere beliebte Einkaufslage am Hackeschen Markt hervorragend entwickelt. Hier siedeln sich vor allem hippere Lifestyle-Brands an. 

Rails wurde 2008 in Los Angeles gegründet und hat sich von einem kleinen Label, welches mit einem einzigen Hut begann - zu einer kompletten Kollektion für Damen und Herren entwickelt. Die Marke, die bei internationalen Top-Einzelhändlern verkauft und von einer treuen Fangemeinde von Prominenten und Geschmacksbildnern getragen wird, ist für seine entspannte und zeitgemäße Bekleidung bekannt. 

Heute wird Rails in 30 Ländern von mehr als 1.000 Einzelhändlern verkauft, darunter die eigenen Flagship-Stores in New York, San Francisco, Newport Beach, Paris, London, Amsterdam und nun Berlin. Weltweit wurden bereits 13 Rails-Stores eröffnet. 

Der Store wurde durch CITYJUNG an das amerikanische Modelabel vermittelt.

Ein Spielplatz für die Fantasie im Bikini Berlin

Paradox Museum mietet in der Berliner City-West im Bikini-Berlin eine Fläche von ca. 1.000 m². 

Das 2021 ins Leben gerufene Ausstellungskonzept umfasst derzeit insgesamt 9 Standorte in Europa, Nordamerika und Asien, 7 weitere stehen kurz vor der Eröffnung. Ende Mai eröffnet das Museum in Berlin und zeitgleich in Hamburg seine ersten Standorte in Deutschland. 

Paradox Museum bietet ein magisches Erlebnis mit über 70 einzigartigen Illusionen und ermöglicht mit interaktiven QR-Codes ein tieferes Verständnis zu erlangen, um die komplexe Wissenschaft hinter jeder Ausstellung kennenzulernen. 

CITYJUNG REAL ESTATE beriet das Museum bei seinem Markteintritt in Deutschland.

Berliner Volksbank eröffnet neuen Standort in der Berliner Schloßstraße

Erneut war CITYJUNG REAL ESTATE als Vermittler für die Berliner Volksbank tätig. Nach der Anmietung einer Fläche in der Friedrichstraße suchte das Unternehmen nun einen neuen Standort in der Schloßstraße, einer der begehrtesten Einkaufsstraßen Berlins. Hier wird die Bank in Kürze auf ca. 310 m² in der Schloßstraße 102 eröffnen. 

Das Objekt verfügte zuvor über zwei kleinere Einzelhandelsflächen. Im Rahmen der Neuvermietung konnte CITYJUNG die Eigentümerin (Erbengemeinschaft) davon überzeugen, die Flächen zusammenzulegen und zu einer für die Berliner Volksbank passenden Einzelhandelsfläche umzugestalten. 

In Berlin und Brandenburg verfügt die Berliner Volksbank mittlerweile über mehr als 170 Filialen.

Telekom mit neuem Flagship-Store in der Dresdener City

Das Telekommunikationsunternehmen feierte in der vergangenen Woche die Neueröffnung eines neuen Flagship-Stores auf der Prager Straße.

Die Deutsche Telekom AG betreibt auf ca. 290 m² einen neuen Store in bester Lage der Fußgängerzone. Der ehemals von Wöhrl genutzte Gebäudekomplex wurde vom Eigentümer komplett umstrukturiert und neu vermietet.

CITYJUNG war vom Eigentümer mit der Neuvermietung exklusiv beauftragt.

Wir wünschen viel Erfolg am neuen Standort!

Aesop mit neuem Flagship Store in München

CITYJUNG REAL ESTATE vermittelte die vorher von Kennel & Schmenger genutzte Ladenfläche als Zielaquise im Rahmen eines Off-Market Deals an Aesop.

Der hochwertige Naturkosmetik Filialist aus Australien, welcher seit kurzem zum L’Oréal Konzern gehört, wird die ca. 100 m² große Ladenfläche noch dieses Jahr beziehen.

Wir freuen uns, dass Aesop sich für diese fantastische Lage auf der Sendlinger Straße entschieden hat und wünschen viel Erfolg mit der neuen Fläche.

AESOP jetzt auch am Kurfürstendamm

Das australische Naturkosmetik-Label sichert sich die zuvor durch Swatch langjährig genutzte Fläche am Kurfürstendamm 17.

Fast genau vor einem Jahr vermittelte CITYJUNG dem Schweizer Uhrenkonzern den neuen Standort auf der Tauentzienstraße in Berlin.

Für Aesop ist die ca. 86 m² Ladenfläche somit der 4. Store in Berlin.

BÜRO- UND GESCHÄFTSHAUS am Eschenheimer Tor iN FRANKFURT (MAIN) VERKAUFT

CITYJUNG vermittelte das im Herzen von Frankfurt, direkt am Eschenheimer Tor gelegene Büro- und Geschäftshaus im Exklusivmandat eines internationalen Immobilienfonds.

Käufer der vollgewerblichen Immobilie ist ein Privatinvestor.

Das Objekt war Teil eines größeren Immobilienportfolios und wurde nun separat veräußert.

Das sechsgeschossige Eckhaus, welches um 1890 erbaut wurde, besticht mit seiner charmanten historischen Jugendstil-Fassade.

Die Liegenschaft verfügt über ca. 1.500 m² Mietfläche, welche an diverse Büromieter in den Obergeschossen und an zwei systemgastronomische Konzepte im Erdgeschoss vermietet ist.

Axel Arigato mit 1. Flagship-Store in Berlin

Axel Arigato mietet eine ca. 300 m² große Ladenfläche in absoluter Top-Lage des Hackeschen Marktes in Berlin. Mit Übernahme des ehemaligen Restaurants in prominenter Ecklage am Hackeschen Markt, treibt der schwedische Filialist seine Expansion in Deutschland weiter voran. Axel Arigato betreibt bereits eine weitere Filiale in München.

CITYJUNG konnte das Ladengeschäft off-market und explizit für Axel Arigato akquirieren.

Durch die Front zu zwei Einkaufsstraßen (Neue Schönhauser Straße und Weinmeisterstraße) erhalten die Kunden einen Panoramablick in den Store, welcher wie eine zeitgenössische Galerie aussieht.

Wir wünschen ein maximales Shopping Erlebnis!

Zeit für Brot 1. Store in Potsdam

Der Edel-Bäcker konnte sich eine Filiale in absoluter Top-Lage der Fußgängerzone Brandenburger Straße in Potsdam sichern. Die ca. 200 m² große Fläche wurde vorher langjährig von Starbucks genutzt.

Zeit für Brot trägt neben den kürzlich erfolgten Vermietungen an Ikea Küchenstudio und Bolia, zu einer weiteren Bereicherung des Einzelhandelsbesatzes der Fußgängerzone Brandenburger Straße bei.

Die Filiale soll noch in diesem Jahr eröffnet werden. Wir wünschen viel Erfolg!

Foot Locker kehrt an die Tauentzienstraße zurück

Der Sportartikelfilialist Foot Locker hat ein weiteres Ladenlokal in der Tauentzienstraße 17 in Berlin angemietet. CITYJUNG REAL ESTATE war bei der Vermittlung im Alleinauftrag des Eigentümers tätig.

Foot Locker sicherte sich die zuvor durch Mango genutzte Fläche mit rund 680 m² und eröffnete den neuen Store im September.

Ace & Tate mietet 2. Store in Frankfurt

Der niederländische Eyewear-Brand sicherte sich eine weitere Fläche in Frankfurt, Schweizer Straße 34-36, welche zuvor durch den Teespezialisten Eilles genutzt wurde. Ace & Tate eröffnete die mit insgesamt 160 m² große Fläche im Juni dieses Jahres.

CITYJUNG REAL ESTATE akquirierte den Shop speziell für Ace & Tate und war für den Filialisten erneut beratend tätig.

SWATCH mit neuem Store auf der Tauentzienstraße in Berlin

Der Schweizer Uhrenkonzern Swatch verlässt seinen langjährigen Standort am Kurfürstendamm und zieht in die ca. 123 m² große Ladenfläche auf der Tauentzienstraße, welche zuvor von Sennheiser Electronics genutzt wurde.

CITYJUNG REAL ESTATE war im Alleinauftrag für den Eigentümer tätig.

2 neue Rocycle Standorte in Berlin

Nach der Eröffnung des 1. Studios im Frühjahr 2021 in Berlin-Mitte eröffnet der niederländische Indoor-Cycling-Anbieter in diesem Jahr zwei weitere Standorte in Berlin.

Diese befinden sich auf dem Kurfürstendamm und im Szenekiez von Friedrichshain auf der Warschauer Straße.

Beide Flächen haben insgesamt jeweils ca. 700 m². Wir wünschen maximale Erfolge!

Immobilienfonds aus Österreich erwirbt Wohn- und Geschäftshaus in Dresden

CITYJUNG REAL ESTATE vermittelt vollvermietetes Wohn- und Geschäftshaus in Dresdens Szeneviertel "Äußere Neustadt" an einen österreichischen Immobilienfonds.

Verkäufer ist ein privater Investor. Das Objekt verfügt über eine Gesamtfläche von ca. 3.200 m². Hauptmieter ist Netto. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

BIMBA Y LOLA bald am Hackeschen Markt in Berlin

Die spanische affordable luxury Brand BIMBA Y LOLA bereichert bald die Neue Schönhauser Straße am Hackeschen Markt in Berlin.

CITYJUNG REAL ESTATE konnte dem Filialisten, die vorher von IKKS genutzte Ladenfläche mit ca. 150 m² als

1. Company Store vermitteln.

Montblanc-Haus in Hamburgs top Trendlage Schanzenviertel verkauft

CITYJUNG REAL ESTATE verkauft, das erst Anfang 2019 an Meyer Bergman vermittelte Objekt, weiter an Values Real Estate.

Das repräsentative Art-déco-Geschäftshaus ist das größte und markanteste Handelsobjekt im Herzen der Haupteinkaufsstraße Schulterblatt. Das sechsgeschossige Büro- und Geschäftshaus im Schulterblatt 26-36 verfügt über ca. 7.400 m² Mietfläche. Im Erdgeschoss befinden sich u. a. Filialisten wie die H&M-Tochter Weekday, Vodafone, die Interior-Kette Granit sowie Gastronomie. Die oberen Etagen sind als Büros vermietet.

Values Real Estate konnte diese Mixed-Use-Liegenschaft mit ca. 80 m Front in allerbester Lauflage des Schulterblatts, für ihren Fonds „Values Prime Locations“ erwerben.

Humana Second Hand mietet in Top-Lage Berlin, Friedrichstraße

CITYJUNG vermittelt eine weitere Fläche auf Berlins Friedrichstraße. Humana Second Hand wird die ca. 550 m² große Ladenfläche, welcher zuvor von Hammer Schuh bespielt war, bereits noch dieses Jahr beziehen.

Berliner Volksbank mietet neuen Standort auf der Friedrichstraße

Im Herbst dieses Jahres bezieht die Berliner Volksbank einen neuen Shop in der Friedrichstraße 94. Vormieter der ca. 220 m² großen Fläche war Gina Tricot.

CITYJUNG REAL ESTATE ist seit Anfang des Jahres mit der Berliner Volksbank intensiv auf der Suche nach einer neuen Location und freut sich, diese nun in der Toplage der Friedrichstraße gefunden zu haben.

Die Berliner Volksbank eG wurde 1946 gegründet. Mit mehr als 205.000 Mitgliedern und einer Bilanzsumme von 14,7 Mrd. Euro im Jahr 2019 ist sie die größte regionale Genossenschaftsbank in Deutschland. Zum Kern ihres Geschäftsmodells gehören die Nähe zum Kunden, die ganzheitliche genossenschaftliche Beratung und der regionale Fokus. Gemäß ihrem genossenschaftlichen Förderauftrag versteht sie sich insbesondere als Partner des gewerblichen Mittelstandes in der Region Berlin und Brandenburg.

Ace & Tate kommt nach Regensburg

Der Filialist konnte sich eine Fläche in Regensburg am Neupfarrplatz 2 sichern und steigert somit die Attraktivität des Regensburger Einzelhandelsbesatzes. Ace & Tate wird die Fläche bereits im März übernehmen. CITYJUNG REAL ESTATE war beratend für den Eigentümer und den Filialisten tätig.

Büro- und Geschäftshaus in Mannheimer Bestlage (Planken) verkauft

Prominentes Büro- und Geschäftshaus in absoluter Mannheimer Toplage Planken/ Friedrichsring/ Fressgasse wurde im Alleinauftrag eines internationalen Investors verkauft. Das achtgeschossige Eckhaus, welches den Eingang zur Fußgängerzone Planken darstellt, verfügt über eine Gesamtmietfläche von ca. 11.000 m². Ein Großteil der Fläche ist an die Deutsche Bank vermietet. Im strukturierten Prozess konnte sich ein Deutscher Immobilienfonds durchsetzen.

Umspannwerk Neukölln verkauft

CITYJUNG REAL ESTATE konnte das ehemalige Umspannwerk aus den 20er Jahren in Berlin-Neukölln erfolgreich an einen internationalen Immobilienfonds mit Sitz in London vermitteln.

Das Objekt bietet ca. 1.800 m² zeitgemäße Loft- und Büroflächen. Auf dem angrenzenden Grundstück entstehen zusätzlich ca. 2.600 m² in einem Büroneubau.

Verkäufer ist ein privater Eigentümer.

Ace & Tate kommt nach Mannheim

CITYJUNG Immobilien Berlin freut sich, einen weiteren Store erfolgreich an den Filialisten Ace & Tate vermittelt zu haben. Ace & Tate wird den ca. 90 m² großen Eckladen in dem hochherrschaftlichen Altbau O6, 9 bereits im Januar 2020 übernehmen und folgt auf Rituals, welche bereits auf die Planken gezogen sind.

CITYJUNG Immobilien Berlin konnte die Fläche gezielt für den Filialisten akquirieren und war vermittelnd für den Eigentümer sowie den Mietinteressenten tätig.

 

Die Oranienburger Straße in Berlin bekommt gleich zwei neue Mieter

Im Alleinauftrag vermietet CITYJUNG Immobilien Berlin die Läden in der Oranienburger Straße 4-5 an Steiff sowie die Hofpfisterei. Die Oranienburger Straße erhält somit zwei neue namhafte Mieter und steigert dadurch die Attraktivität der Einzelhandelslage.

CITYJUNG vermittelt Ladenfläche im trendigen Berliner Reuterkiez (Neukölln) an Kauf Dich Glücklich

Kauf Dich Glücklich hat eine ca. 90 m² große Ladenfläche in Berlin, Reuterstraße 29-30 angemietet und wird die Fläche bereits im Sommer übernehmen. Zuvor konnte CITYJUNG Immobilien Berlin bereits den Ankauf der Immobilie an D&R Invest als neuen Eigentümer vermitteln. Es freut uns auch hier wieder einen erfolgreichen Filialisten wie Kauf Dich Glücklich in diese trendige Upcoming Area platzieren zu können.

CITYJUNG vermittelt an Label Kitchen Fläche am Timmendorfer Strand

Der Premium Textil-Anbieter Label Kitchen eröffnet nach Bielefeld, Hamburg und Sylt einen weiteren Standort mit ca. 80 m² in Bestlage des Ferienortes Timmendorfer Strand. Die Eröffnung ist zum Frühjahr 2019 geplant.

Hamburg, Schanze Portfolio

Das im Hamburger Szeneviertel gelegene Portfolio, bestehnd aus 4 Häusern, wurde von CITYJUNG, im Alleinauftrag eines holländischen Family-Offices, an einen internationalen Immobilienfonds veräußert. Die gemischtgenutzten Objekte verfügen über insgesamt ca. 2.538 m² Einzelhandel-, ca. 5.416 m² Büro- und ca. 1.457 m² Wohnfläche.

 

CITYJUNG vermittelt das Eickhaus in Essen

Das prominente Eickhaus Essen, Kettwiger Straße 1, welches seit langer Zeit an Anson´s vermietet ist und den Eingang zur Fußgängerzone Kettwiger Straße darstellt, wurde an die DWI Gruppe Hamburg verkauft.
Verkäufer ist ein Holländisches Family Office. Die denkmalgeschützte, ca. 6.500 m² große Liegenschaft, vis-à-vis des Essener Hauptbahnhofs, wird neu entwickelt. Es werden künftig hochwertige Büro- und Einzelhandelsflächen entstehen. CITYJUNG verkaufte das Objekt im Rahmen eines Exklusivmandates.

CITYJUNG bringt Ace & Tate nach Heidelberg

CITYJUNG bringt Ace & Tate nach Heidelberg. Dort hat Ace & Tate eine ca. 100 m² große Ladenfläche in der Hauptstraße 78 angemietet und hat diese Fläche noch Ende 2018 bezogen.

Aachen, Adalbertstraße 53-55

CITYJUNG verkauft das in absoluter Top Lage der Adalbertstraße in Aachen gelegene Einzelhandelsobjekt, im Rahmen eines Exklusivmandates, eines holländischen Family Offices an einen institutionellen Investor.

Das Objekt wurde 2008 neu entwickelt und ist an die Filialisten New Yorker und Görtz vermietet.

Das Objekt verfügt über eine Gesamtmietfläche von ca. 5.000 m²

CITYJUNG holt Hans im Glück nach Kiel, auf den Berliner Platz

Die Burger-Kette Hans im Glück eröffnet ihre erste Filiale in Kiel. CITYJUNG vermittelte den vormals durch Starbucks genutzten Pavillon. Die Eröffnung der Fläche mit ca. 235 m² ist für das I. Quartal 2019 geplant.

CITYJUNG vermittelt Woolworth Top-Einzelhandelsfläche in Berlin, Schloßstraße 92

Woolworth hat in dem zur Zeit im Bau befindlichen Wohn- und Geschäftshaus in der Top-Einzelhandelsstraße im Berliner Südwesten, der Schloßstraße, eine Verkaufsfläche in der Größe von ca. 1.000 m² auf zwei Verkaufsebenen angemietet. Die Eröffnung der Filiale erfolgt voraussichtlich im Herbst 2019.

Berlin Schlossstrasse 92

Vermietung Hamburg, Schulterblatt 26-36 - Granit

CITYJUNG bringt skandinavisches Wohnkonzept Granit mit einem 2. Laden nach Hamburg in das trendige Schanzenviertel. CITYJUNG war für den Vermieter im Exklusivmandat tätig.

Vermietung München, Sendlinger Straße 36 – Love Stories

CITYJUNG vermittelt ein 4. Ladengeschäft in München im Rahmen eines Off-Market-Deals an die Firma Love Stories mit ca. 100 m². Zuvor konnte CITYJUNG bereits erfolgreich Läden an Love Stories in Berlin, Hamburg und Köln vermitteln.

CITYJUNG vermittelt Ladenfläche in bester Lage in Eisenach an DM

CITYJUNG hat in Eisenach auf zwei Etagen rund 1.150 m² an die Drogeriemarktkette dm vermittelt. Das Unternehmen wird seine Fläche nach Umbau des Geschäftshauses Karlstraße 36-42 im Winter 2018 übernehmen.
Die Eröffnung ist dann zum 01.03.2019 geplant.